Behandlung

 
(für alle Haustiere: Katzen, Hunde, Pferde etc.)


Bachblüten
Die Bachblütentherapie wurde vom Engländer Dr. Edward Bach entwickelt und basiert auf der Idee, dass die gebundene Energie von Blüten eine regulierende Wirkung auf den psychischen Zustand von Mensch und Tier hat. Durch die psychische Wirkung können aber häufig auch körperliche Symptome gebessert werden.
 

Akupressur
Die Akupressur ist wie die Akupunktur eine traditionelle Heilmethode, die vor über 6000 Jahren in China entstanden ist und heute zur Traditionellen Chinesischen Medizin gehört. Das Prinzip beruht auf dem Wissen, dass blockierte Energieströme durch sanften Druck wieder in Gang gebracht werden und krankheitserregende Umweltenergien aus dem Körper ausgeleitet werden. Dies geschieht über Energiekanäle im Körper, die so genannten Meridiane.
 

TTouches
nach Linda Tellington-Stones
Der TTouch ist eine Art kreisförmige Massage mit dem Ziel, die Zellfunktion zu aktivieren und die Kommunikation zwischen Mensch und Tier zu vertiefen. Die verschiedensten Probleme können mit dem TTouch gelöst werden; er dient aber auch ganz einfach dazu, dem Tier etwas Gutes zu tun.
 
Energiearbeit                             Reiki

Reiki, eine alte tibetanische Heilmethode, bedeutet universelle Lebensenergie und zählt zur Jahrtausende alten Tradition des natürlichen Heilens. Reiki wird durch Auflegen der Hände übertragen und wirkt auf Körper, Geist und Seele.

Reiki hilft uns und unseren Tieren, wieder in die eigene Mitte zu kommen.

Chakrabehandlung
Chakra bedeutet Energierad und gemeint sind die Energiezentren, die über den Körper verteilt durch Kanäle miteinander verbunden sind. Sie stehen mit den Meridianen – bekannt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin – in Verbindung. Durch die Behandlung der Chakras erreich ich das Tier auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

 

 

 

Copyright © 2013 justanimals.ch- All Rights Reserved